HTPZ
HTPZMenü
Behandlungszimmer
HTPZ

Neuraltherapie

Die Neuraltherapie ist ein Regulationsverfahren, das auf alle Regelkreise des Organismus Einfluss nimmt. Die Schmerzbehandlung erfolgt sowohl bei chronischen als auch bei akuten Erkrankungen durch die Injektion eines Lokalanästhetikums, das die Heilungskräfte anregt. Dies geschieht sowohl direkt als Segmenttherapie als auch durch Ausschaltung sogenannter fernwirkender Störfelder in der Störfeldtherapie.

Neuraltherapie wird im HTPZ von Dr. Renate Saur angeboten.