HTPZ
HTPZMenü
HTPZ

Ärzte

Dr. Simone Lob
Allgemein- und Komplementärmedizin

Dr. Simone Lob
Allgemein- und Komplementärmedizin

Zurück

Dr. med. Simone Lob

Allgemein- und Komplementärmedizin

1975                geboren in München

1995                Abitur – Ludwigsgymnasium München

1996-2002        Studium der Humanmedizin in Köln und München,

Auslandssemester (Brasilien & USA)

2003                Promotion am Max-Planck-Institut für Psychiatrie – Arbeitsgruppe Endokrinologie

2003-2004        Arzt im Praktikum Anästhesiologie – Krankenhaus Harlaching

2004-2014        Weiterbildung Anästhesiologie und Intensivmedizin – Krankenhaus Schwabing

Tätigkeit als Notärztin

2010                Fachärztin für Anästhesie

2014-2019        selbstständige Tätigkeit als niedergelassene Anästhesistin

2017-2020        Facharztweiterbildung Allgemeinmedizin in zwei internistischen/hausärztlichen Praxen

2021                Fachärztin für Allgemeinmedizin

Seit Oktober 2021 eigene Praxis für Allgemein- und Komplementärmedizin in München

Zusatzqualifikationen:

Notfallmedizin

Psychosomatische Grundversorgung

Chelattherapie

Bioidentische Hormontherapie

 

 

Seit meinem Medizinstudium in den 90er Jahren interessiere ich mich brennend für eine Medizin, die nicht nur Symptome behandelt sondern wirklich heilt. Als ich in der Anästhesie begonnen habe war das für mich noch kein Problem. Notfälle mussten schnell und effizient behandelt werden, was mit den, uns zur Verfügung stehenden Methoden gut funktionierte. Der oftmals schwerkranke Patient konnte primär stabilisiert werden und wurde anschließend auf der Normalstation von meinen Kollegen weiterbetreut.

Die Schulmedizin bietet für viele Erkrankungen die passenden Vorsorgeuntersuchungen und Therapien. Allerdings musste ich in meiner späteren Tätigkeit als Allgemeinmedizinerin erkennen, dass vielen Patienten alleine durch die herkömmlichen Behandlungsmethoden nicht ausreichend geholfen werden konnte. Patienten fühlen sich oft mit ihren Problemen allein gelassen. Hier setzt meine Behandlung an. Mit dem Besten aus der Schulmedizin und dem ganzheitlichen Ansatz der Komplementärmedizin kann man den Gesundheitszustand der Patienten verbessern. Hierbei konzentriere ich mich besonders auf Erkrankungen wie Magen-, Darmbeschwerden, chronischen Blasenentzündungen, Burnout, chronischem Müdigkeitssyndrom, hormonellen Störungen, Migräne, rheumatologischen Erkrankungen, Schwermetallbelastungen, Allergien und Nahrungsmittelunverträglichkeiten.

 

Mein Behandlungskonzept ist:

 

  1. Ausführliche Analyse aller bestehenden Probleme (Anamnese, Ultraschall, EKG, Labor, etc.)
  2. Ersetzen was fehlt (Mikronährstoffe, bioidentische Hormone, Medikamente, etc.)
  3. Entfernen was zu viel ist (Schwermetallausleitung, Ausgleich Säure-Base-Haushalt, etc.)
  4. Überprüfen der Ergebnisse (Labor, etc.)

 

Ich wende außer dem vollen allgemeinmedizinischem Spektrum parallel alternative diagnostische Untersuchungen an u.a.: Mikronährstoffanalyse, Hormontest im Speichel und Serum, Schwermetalldiagnostik, Stuhlanalyse, Allergiescreening, Screening auf Nahrungsmittelunverträglichkeiten, u.v.m..

 

Weitere Informationen & Terminvereinbarung:

Tel.: 089 – 5525990

email: info@praxis-simone-lob.de

web: www.praxis-simone-lob.de

 

Kosten:

Die Abrechnung erfolgt auf der Grundlage der Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ).

..